Unterstützung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen

 

Das Kinder-Coaching beschäftigt sich mit folgenden Fragen: 

 

  • Warum reagiert das Kind so wie es gerade reagiert?
  • Was sagt uns sein Verhalten in schwierigen Situationen?
  • Was will mein Kind von mir?
  • Welche Botschaften kann ich wie senden, damit sie auch ankommen?

 

Im Kinder-Coaching geht es einerseits darum ein grundsätzlich besseres und tieferes Verständnis für die Botschaften, Gedanken und die kindlichen Verhaltensweisen insgesamt in allen Alltags- und Kommunikationssituationen zu entwickeln und in regelmäßigen Entwicklungsgesprächen mit den Erwachsenen zu lernen als Eltern selbst Botschaften so zu senden, dass unsere Anliegen ankommen. Andererseits geht es auch darum Kinder in ihrer eigene Sprache zu verstehen, Entlastung zu schaffen, den Selbstwert zu steigern und die schwierigen Situationen und das auffallende Verhalten im Kontext zu verstehen und Ursachen anzusprechen und zu bearbeiten.  

Coaching bei ...

 

  • Verhaltensauffälligkeiten hier
  • Trennungsängsten hier
  • Lernschwierigkeiten, Leistungsdruck und Schulängsten hier
  • Konflikten im Bereich Medien: Computer- und Onlinespiele
  • Selbstwertstörungen
  • Ängsten oder Schüchternheit
  • in besonderen Lebenssituationen (wie z.B. Trennung oder Scheidung der Eltern, Verlusterfahrungen, Geschwisterzuwachs, Mobbing, Umzug und Neuorientierung)

 

Wenn Sie an einem Kinder-Coaching interessiert sind, können Sie zunächst ein kurzes Vorgespräch ausmachen, in dem Sie eine kurze pädagogische Einschätzung erhalten werden. Auch werden weiterführende Maßnahmen und ein geeignetes Setting für Sie und Ihr Kind besprochen. 

 

Online-Sofort-Terminvereinbarung

Terminvereinbarung

Musiktherapeutische Begleitung von Kindern und Jugendlichen

In der musiktherapeutische Begleitung geht es um die Bereitstellung eines zusätzlichen Beziehungsangebots mittels Musik und Kontakt. So können sich Kinder und Jugendliche hier in einem bewertungsfreien und geschützten Rahmen emotional ausdrücken. Die Begleitung unterstützt die Kinder und Jugendlichen bei der Bewältigung von emotionalen Belastungen psychischen Schwierigkeiten. Sie können mit sich selbst und ihren eigenen Gefühlen neue Erfahrungen machen, so dass die Eigenwahrnehmung gestärkt wird. Dadurch kann dem Kind ein neuer Zugang zu sich selbst eröffnet werden. Auf diesem individuellen Prozess nach Innen wird es unterstützt und begleitet. Die musiktherapeutische Begleitung hilft dem Kind, Schwierigkeiten, die in seinem Leben auftreten, besser einordnen und bewältigen zu können. Entwicklungsprozesse können unterstützt und die emotionale Ebene bestärkt werden.   In der Musiktherapie steht die Entwicklung des Sozial- und Beziehungsverhaltens, es geht um Konzentrationsfähigkeit und auch um Vermittlung von Ruhe, Entspannung und Freude. Über das freie musikalische Spiel (aktive Musiktherapie) lässt sich eine neue Ebene finden, emotionales kann in einer anderen Sprache wortlos ausdrücken. Dabei stehen kommunikative und kreative Fähigkeiten im Vordergrund, die Persönlichkeit und der Selbstwert des Kindes wird gestärkt.

 

Über das gemeinsame Hören von ausgewählter oder selbst gespielter Musik  (rezeptive Musiktherapie) können tiefe Schichten des Unbewussten angesprochen, innere Spannungen gelöst und wertvolle innere Erfahrungen berührt und erlebbar werden.

So findet eine nachhaltige Entlastung statt, die zur Entspannung der Gesamtsituation führen kann. Der zur Verfügung gestellte Raum ist als symbolischer und auch tatsächlicher geschützter Rahmen zu verstehen. Musik kann hier einerseits Entlastung schaffen, andererseit auch eine weitere Ebene des emotionalen Ausdrucks bieten. Die musiktherapeutische Begleitung kann in Gruppen oder auch einzeln stattfinden.

 

Ziele sind: 

 

  • emotionale Entlastung
  • in einem weiteren Beziehungsangebot eingefahrene Muster zu erkennen und neue Beziehungsmuster zu erproben
  • Stabilisierung auf der emotionalen Ebene
  • Ausbau von Beziehungskompetenzen
  • Stärkung des Selbstwert
  • Entspannung
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Förderung Selbstwahrnehmung
  • Förderung der Fremdwahrnehmung
  • Stärkung und Entwicklung der Sozialkompetenzen
  • Steigerung von Wahrnehmung und Konzentration
  • Be-und Verarbeiten von nicht erledigten Themen
  • Stärkung der eigenen Fähigkeiten
  • Weiterentwicklung von eigenen Potenzialen
  • Autonome Beziehungsgestaltung 
  • Erfahrung von Selbstwirksamkeit
  • Erleben von Ruhe, Entspannung, Freude und Lebenslust

 

Eine musiktherapeutische Begleitung eignet sich für Kinder und Jugendliche, die

 

  • Schwierigkeiten mit dem Selbstbewusstsein haben und schüchtern sind
  • Beziehungsprobleme und/oder -störungen haben
  • Konzentrations- oder Lernleistungsschwierigkeiten haben
  • Wahrnehmungsprobleme im Kontakt zu sich selbst und anderen haben
  • sich in Gruppen mit den anderen Kindern nicht zurecht finden, immer "anecken"
  • sehr unruhig und getrieben sind
  • durch seelische und emotionale Belastungen haben
  • im Selbstausdruck eingeschränkt sind
  • in einer emotionalen Krise stecken
  • psychosomatische Symptome zeigen 
  • sich selbst in starker Konkurrenz mit anderen (z.B. ihrer Geschwister) erleben
  • unter Stress leiden
  • Schwierigkeiten haben, sich sprachlich auszudrücken
  • sich in sich zurückziehen und besonders schüchtern sind
  • Schwierigkeiten haben, über Gefühle zu sprechen
  • Formen von Autismus aufweisen
  • Essstörungen haben
  • Angststörungen haben
  • unter Depressionen leiden 

Honorarregelungen für musiktherapeutische Begleitung

 

 

45 Minuten: 135 Euro (inkl. MwSt.)

 

 

Sollten Berichte notwenig und verfasst werden müssen, werde diese separat abgerechnet.

 

Regelmäßige Elterngespräche gehören zum prozessbegleitenden Setting mit dazu und werden nach den üblichen Sätzen abgerechnet. Der Turnus wird individuell vereinbart. 

 

Sofortkontakt telefonisch:

 

+49 - 1775250529

schriftliche Terminvereinbarung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Literatur aktuell

Das neue Buch von Katia Saalfrank

Jetzt als Begleitliteratur zu den Coachingkarten (s. unten!) bestellen!

Begleitung für Eltern in ihrem Alltag mit Kindern

werde JETZT Mitglied

FamWe KinderBesserVerstehen

Aus- und Weiterbildung

für Einsteiger

für diejenigen, die bereits Praxis in der Familienarbeit haben:

Pädagogisches Material

im Shop bestellen