Katia Saalfrank gibt es auch "auf die Ohren"

Wir freuen uns sehr, wenn dir unser Podcast gefällt, du ihn abonnierst und weiterempfiehlst und eine Bewertung und Sterne ✨ bei iTunes hinterlasst. DANKE ❤️  

Wie spricht man am besten über Herausforderungen im Familienalltag? Viele Eltern treiben die gleichen Sorgen um, auf der Suche nach Lösungen lesen sie einen Ratgeber nach dem anderen.

  

Jeder hat eine andere Vorstellung von Erziehung und nur selten werden Ängste und Sorgen wirklich offen ausgesprochen. Im „Familienrat mit Katia Saalfrank“-Podcast besucht Mit Vergnügen-Gründer und Familienvater Matze die Diplom-Pädagogin Katia Saalfrank und stellt der Expertin eure Fragen rund um Erziehung, Beziehung und das gesamte Familienleben.

Sei jetzt auch bei meinem neuen Live-Coaching-Online-Programm mit dabei. 
💥 Die Sommerakademie Kinder Besser Verstehen 💥(SomAka) 2020 startet im Juni mit täglichen Live-Sessions, vielen Übungen, Reflexionen und Impulsen für einen beziehungsreichen, lebendigen Alltag mit deinen Kindern. Ohne Meckern, Strafen, Drohen und Schimpfen, hin von der ERziehung zur BEziehung. Sei mit dabei, ih  Als treuer Hörer des Podcasts, kannst du gerne den Code: "familienrat" eingeben und erhältst dann eine Vergünstigung. Anmeldung und Infos hier

❤️ Wir freuen uns sehr über Sterne, Bewertungen & Rückmeldungen❤️

 

 NEUSTER PODCAST vom 21. September 20 #69 

 

Wie geh ich damit um, wenn mein Kind nicht in die Kita gehen möchte? 
 

Elisabeth* schreibt: 

“Lieber Matze, liebe Katia, 
ich habe euren Podcast vor Kurzem entdeckt und finde ihn sehr hilfreich und angenehm zu hören. Kompliment und Danke dafür!!! 

Ich habe eine Frage zur Kita. Meine Tochter ist drei Jahre alt und geht nicht gerne in die Kita. Die Einrichtung ist schön und kindgerecht, die Erzieherinnen nett, doch sie können natürlich nicht so feinfühlig auf sie eingehen, wie wir das zu Hause können, da sie viel mehr Kinder betreuen. Ich sehe es ein, dass die Kinder da ein Stück weit mehr "funktionieren" müssen. Das klingt härter, als ich es meine. Unsere Tochter ist zurückhaltend, ein "wilder" Junge in der Kita ängstigt sie und sie macht dort nicht gerne Mittagsschlaf. Deswegen habe ich bereits mit den Erzieherinnen gesprochen. Sie muss keinen Mittagsschlaf machen und sie unterstützen sie gegenüber dem "wilden" Jungen, der laut ist, tobt und den anderen auch mal die Sachen wegnimmt oder haut. 

Mittlerweile behalte ich sie an vier von fünf Tagen zu Hause, doch es strapaziert mich und ich würde mir wünschen, etwas mehr durchatmen zu können, wenn sie wenigstens drei von fünf Tagen gehen würde. Ich brauche Erholung, doch ich will sie nicht zwingen. Ich weiß nicht, ob sie mit den anderen Kindern "klickt" oder ob es eine Reizüberflutung für sie ist. Generell ist sie in der Kita mehr "für sich", sondert sich ein bisschen ab und spielt alleine. Sie muss motiviert werden, zu den anderen zu gehen, hat dann aber zwischendurch auch großen Spaß. Wenn sie weint, verdrückt sie manchmal still eine Träne und die Erzieherinnen müssen aufpassen, dass sie das überhaupt bemerken. Sie hat noch nie ein Kind gehauen und ist eher hilflos, wenn ihr etwas weggenommen wird, sie kann sich da leider manchmal nicht so gut "behaupten". 
Wenn sie mal hingeht (mit Bestechung, dass sie auf dem Hinweg ein Video auf dem Handy gucken kann) und ich sie mittags abhole, will sie oft nicht direkt mitgehen, sondern weiter spielen. Am nächsten Morgen möchte sie trotzdem nicht wieder hingehen. Wenn sie sich weigert, frage ich mich dann doch, ob es ihr in der Kita tagsüber wirklich gut geht, wenn sie sich so dagegen wehrt und lasse sie meistens zu Hause. Doch es zehrt an mir, da ich noch ein 10 Monate altes Baby habe und ich mir wie gesagt mehr Durchatmen wünsche. Die Erzieherinnen sagen, ich sollte sie öfter konsequent schicken, damit sie Routine bekommt, aber ich möchte ihr das nicht antun, sie jeden Tag zu zwingen – idealerweise soll sie freiwillig gehen. 

Viele Grüße, 

Elisabeth*”
*Name geändert
 

 

Wenn ihr auch Fragen an Katia Saalfrank habt, dann schickt sie gerne an familienrat@mitvergnuegen.com

 

Zur 💥 Sommerakademie Kinder besser verstehen: https://sommerakademiekinderbesserverstehen.de/ || Katias Familienwerkstatt: https://www.katiasaalfrank.de/familienwerkstatt-kinderbesserverstehen/ || Kinder besser verstehen: https://www.kinderbesserverstehen.net/

 

Coaching- und Beziehungskarten für den Alltag mit Kindern, von denen Katia gesprochen hat: https://www.katiasaalfrank.de/kartenset-coachingkarten-und-beziehungss%C3%A4tze-kaufen/ 

 

ALLE PODCASTs 2020 

 

21. September 20 #69

 

Wie geh ich damit um, wenn mein Kind nicht in die Kita gehen möchte? 

 

14. September 20 #68

 

Soll ich mein Kind weiterstillen oder ist Zeit für Abstillen und das eigene Bett?

 

07. September 20 #67

 

Wie gehe ich damit um, wenn das Leben mit Baby auf der Intensivstation startet?

 

31. August 20 #66

 

Wie gehe ich mit dem Thema Selbstbefriedigung bei Kleinkindern um? 
 

27. Juli 20 #65

 

Sollen meine Zwillingsmädchen in eine Klasse gehen? 

20. Juli 20 #64

 

Wie gehe ich damit um, wenn mein Kind beim Arzt nicht kooperiert? 

13. Juli 20 #63

 

Wie spreche ich mit meinen Kindern über Rassismus? 

06. Juli 20 #62

 

Wie bereite ich mein Kind wieder auf die Kita vor? 

29. Juni 20 #61

 

Wie kann ich Kinder erreichen, die nicht hören wollen? 

 

22. Juni 20 #60

 

Was kann ich tun, wenn mein Kind nicht verlieren kann? 

15. Juni 20 #59

 

Warum ist unser so aggressiv und was können wir dagegen tun? 

 

08. Juni 20 #58

 

Was können wir tun, wenn unser Kind seine Kleidung nicht tragen möchte? 

 

01. Juni 20 #57

 

Wie kriegen wir etwas Ruhe in die Mittagszeit für unseren fast 3-jährigen? 

 

25. Mai 20 #56

 

Wie komme ich mit meinem Kind beim Spielen auf einen Nenner? 

 

18. Mai 20 #55

Wie gehe ich mit Ablehnung meines Kindes in Zeiten von Corona um? 

 

11. Mai 20 #54 

Kann ich meinem Kind gegenüber alle Gefühle äußern? 

 

04. Mai 20 #53 

Was kann ich tun, wenn mein Kind zu sehr an mir klebt? 

 

27. April 20 #52 

Wie finde ich einen geeigneten Rhythmus mit Kind im Homeoffice und kann Frust vermeiden?

 

20. April 20 #51 

Wie kann ich mein Kind dazu motivieren, sich draußen mehr zu bewegen?

 

13. April 20 #50 

Wie kann ich meinem Kind die Angst vor dem Tod nehmen? 

 

06. April 20 #49

Wie schaffe ich es meinen Kindern in der Quarantäne gerecht zu werden? 

 

30 März 20 #48  

Wie nehme ich meinen Kindern Ängste und erkläre, dass die Großeltern nicht mehr vorbei kommen können? 

 

27 März 20 #47 

Wie kann ich in Zeiten von Corona Zeit für mich im Alltag mit Kindern schaffen? 

 

20 März 20 #46  

Wie können wir als Regenbogenfamilie Pflegeeltern werden und damit am besten umgehen? 

 

16 März 20 #45  

Wie kann ich meinen Kindern helfen Stress abzubauen? 

 

09 März 20 #44  

Wie lässt sich der Alltag mit Familie und Teilzeitjob vereinbaren?

 

24 Feb 20 #43 

Wie erkläre ich meinem Kind, dass es durch eine Samenspende entstanden ist?

 

17 Feb 20 #42  

Was kann ich tun, wenn der Papa zu viel schreit? 

 

10. Feb 20 #41 

Wie schaffe ich es, dass mein Kind im eigenen Bett schläft?

 

03. Feb 20 #40 

Wie gehe ich mit unangemessener Sprache meines Kindes um?

 

27. Jan 20 #39 

Wie stärke ich das Selbstbewusstsein meines Kindes? 

 

ALLE PODCASTs 2019 

 

07. Jan 19 #9
Abgrenzung! Wie können wir uns vor überkritischen & komplizierten Großeltern schützen?

21. Jan 19 #10

Wie schaffe ich es, dass mein Kind macht, was ich will? 

 

04. Feb 19 #11

Patchwork! Ab wann wird es sich für den neuen Partner entspannen?

19. Feb 19 #12
Entliebt! Was kann man machen, wenn die Emotionen zum Partner weg sind?

04. März 19 #13

Wie geht man mit einer "Mama- oder Papaphase" um?

 

18. März 19 #14

Was kann man tun, wenn sich die Geschwister nicht verstehen? 

01. April 19 #15

Beim Sex erwischt! Wie spricht man mit seinem Kind über Sexualität?

 

15. April 19 #16
Was kann man tun, wenn das Enkelkind die Großeltern ablehnt? 

 
29. April 19 #17 

Ängste! Wie kann ich meinem Kind Kraft geben, wenn ich mich selbst nicht stark fühle?

 

13. Mai 19 #18  

Ab wann kann mein Kind in die Kita gehen?

 

27. Mai 19 #19 

Was ist eine gute Reaktion auf Aggressionen beim eigenen Kind? 

 

10. Juni 19 #20 

Wie schaffe ich es mit meinem Kind im Alltag ohne Strafen? 

 
24. Juni
 19 #21 

Unser Kind will nicht essen, was können wir tun?

 

01. Juli 19 #22 

Wann ist es Zeit für das zweite Kind?

 

02. Sept 19 #23 

Mein Mann ist dem "Vatersein" nicht gewachsen, was kann ich tun? 

 

09. Sept 19 #24  

Meine Eltern lassen mich nicht selbstständig werden, was kann ich tun?  

 

16. Sept 19 #25 

Wie kann ich Feministin und gleichzeitig Mutter sein?

  

23. Sept 19 #26 

Wieviel Schreien kann ein Mensch vertragen - mein Kind schreit nur! 
 

30. Sept 19 #27 

Was kann ich machen, wenn mein Kind zu sehr klammert? 

 

07. Okt 19 #28 

Wie lange gehören Kinder ins Familienbett?

 

14. Okt 19 #29

Wie schaffe ich, dass mein Kind macht, was ich will?

 

21. Okt 19 #30

Wie kann ich mit meinen Eltern über Sex sprechen?

 

28. Okt 19 #31

Wie viele darf mein Kind über mein Leben wissen?

 

04. Nov 19 #32 

Wie kann ich mein Kind gut in seine Eigenständigkeit begleiten?

11. Nov 19 #33

 

Wie kann ich meinem Kind helfen nicht so schnell in Rage zu geraten?

 

18. Nov 19 #34 

Was kann ich tun, wenn mein Kind seinen eigenen Körper entdeckt? 

 

25. Nov 19 #35 

 

Hat mein Kind einen "Knacks" bekommen?

 

02. Dez 19 #36 

Wie schaffe ich es mein Kind abzustillen?

  

09. Dez 19 #37 

Wie bekomme ich meine Kinder dazu, sich weniger zu streiten?

 

  

16. Dez 19 #38 

Wie kann ich damit umgehen, wenn die Großeltern zu viel schenken?

 

 

ALLE PODCASTs 2018 

  

24. Sept 18 #1

Was können wir machen, wenn uns unsere fünfjährige Tochter "terrorisiert" 

24. Sept 18 #2
Wie können wir unsere Trennung für unser Kind erträglicher machen?

 

08. Okt 18 #3
Ab wann handeln Kinder mit Kalkül, um ihren Willen durchzusetzen?

22 Okt 18 #4

Wie sehr sollte ich den Medienkonsum meines Kindes kontrollieren? 

 

5. Nov 18 #5 

Was können wir machen, wenn unser Kind nicht in die Schule will? 

19. Nov 18 #6

Was mache ich, wenn mein Kind durch das Geschwisterkind verunsichert ist?

 

03. Dez 18 #7
Wie kann ich meinem Kind gesundes Selbstbewusstsein vermitteln? 

17. Dez 18 #8 
Eltern werden! Wie weit sollte eine Beziehung sein, damit man ein Kind bekommen kann?

 

Sofortkontakt möglich!

Ein Gespräch noch am heutigen Tag über die Videosprechstunde buchen. AUCH an Randzeiten, Feiertagen & Wochenenden:

sollte kein Termin umgehend verfügbar sein, schreiben Sie uns eine Mail an praxis@katiasaalfrank.de unter dem Stichwort "Sofortkontakt" und geben Sie den Zeitraum an, in dem Sie umgehend ein Gespräch einrichten können ODER:

Schauen Sie bitte in den Online-Kalender und buchen Sie bei Bedarf zeitnah eine Stunde in der Berliner Praxis oder Online:

Kontakt telefonisch:

 

+49 - 1775250529 

schriftliche Terminvereinbarung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Aktuelle Termine:

Die DAK präsentiert: Katia Saalfrank exklusiv mit ihrem Vortrag "Kindheit ohne Strafen" Der Eintritt ist FREI

Termine:

27.03.2019, Eberswalde √

02.04.2019, Darmstadt √

29.04.2019, Korbach √

06.05.2019, Landau √

07.05.2019, Leer √

22.05.2019, Bielefeld √

23.05.2019, Hamm √

03.06.2019, München √

04.06.2019, Stuttgart √

20.06.2019, Berlin √

- Sommerpause - 


04.09.2019, Hildesheim
09.09.2019, Anklam
19.09.2019, Vallendar
26.09.2019, Jena
01.10.2019, Flensburg
08.10.2019, Zwickau
24.10.2019, Saarbrücken

Anmeldung nur über DAK

Zum Anmelden bitte auf die jeweilige Stadt klicken und sich über den Link anmelden!

Hier sind alle Veranstaltungen im Überblick 

Literatur aktuell

Das neue Buch von Katia Saalfrank

Alltag mit Kindern

Jetzt als Begleitliteratur zu den Coachingkarten (s. unten!) bestellen!

Begleitung für Eltern in ihrem Alltag mit Kindern

werde JETZT Mitglied

FamWe KinderBesserVerstehen

Aus- und Weiterbildung

für Einsteiger Eltern & Fachleute

Modul 1, 2 & 3 online

für diejenigen, die bereits Praxis in der Familienarbeit haben (auch KBV-Kursleiter):

Pädagogisches Material

im Shop bestellen