Coaching- und Beziehungskarten für den Alltag mit Kindern

Die Coachingkarten sind vielfältig einsetzbar. Sie können von Eltern für den Familienalltag genutzt werden –z.B. als kleine (Eltern-)Erinnerung. Die Beziehungssätze dienen ganz konkret zur Entlastung in schwierigen Situationen. Ziel der Karten ist es, Eltern zu bestärken und zu unterstützen. Sie heben (besonders in Krisen) wichtige Aspekte im Umgang mit Kindern hervor.Auch für ein Selbstcoaching sind sie hilfreich – als Ratgeber für alle Eltern, die ihren Umgang mit ihren Kindern reflektieren und verbessern wollen. Sogar als kleines Geschenk oder Postkarte an andere Eltern funktionieren sie prima.

 

Auf professioneller Ebene sind die Karten außerdem für die pädagogisch-psychologische Praxis geeignet – als inhaltliche Grundlage für Pädagogen, Psychologen, Erzieher, Familienhilfen und Elternberater. Der Kartensatz von 81 Karten ist in unterschiedliche Bereiche unterteilt, sodass auch einzelne Themenbereiche gezielt bearbeitet werden können. Die Karten helfen, spielerisch neue Perspektiven und Haltungs- und Handlungsalternativen für einen wertschätzenden und konstruktiven Umgang mit Kindern zu finden.

 

Weitere Ideen für den Einsatz der Beziehungskarten:

 

 

- für den eigenen Gebrauch in der Familie
- als Postkarte 
- Gespräche zwischen Eltern
- Impulshilfe 
- als Ermutigung für Eltern
- am Kühlschrank zur Erinnerung
- für die Einzelberatung
- für die Arbeit mit Elterngruppen
- für Elternabende
- als Diskussionsgrundlage
- als Terminzettel für Klienten
- als pädagogisches Spiel 
- als Impulsgeber und „Erklärhilfe“ in Beratungssitzungen 
- als Hilfe, um ein Thema zu veranschaulichen


Themenbereiche:

Erziehungsziele, Grundannahmen, Eigene Grenzen kennen, Autonomie Ÿ Beziehung, Autonomiephase, Struktur und Rituale (Familienalltag), Struktur und Rituale (Konflikte) klären

 

Kartenauszüge aus den verschiedenen Bereichen: 

Coachingkarten und Beziehungssätze für den Alltag mit Kindern

 

Diese Beziehungskarten sind pädagogisch-therapeutische Karten rund um die Themen Erziehung, Beziehung und Familienalltag. Aspekte zu Autonomieentwicklung, Erziehungszielen und pädagogischen Grundannahmen in der Beziehung zu Kindern werden thematisiert und können so spielerisch in den Alltag einfließen. Alte Glaubenssätze aus der bisherigen Erziehung, wie z.B. „Was auf den Tisch kommt, wird gegessen“, werden in Frage gestellt und liebevolle Alternativen angeboten. Auch typische Entwicklungskrisen von Kindern fließen ein: vom Wutanfall, über das Verweigern im Alltag, bis hin zu aggressivem Verhalten im Kleinkindalter. Hierzu bieten die Karten Sätze an, die beim Meistern der Krisen helfen können.

Im Zentrum stehen der wertschätzende Umgang sowie die konstruktive Beziehung zwischen Eltern und Kindern. Die Karten helfen, Kinder aus einer neuen Perspektive zu betrachten, und bieten wertvolle Impulse für nachhaltige Veränderung.

 

Sie erhalten 81 liebevoll gestaltete und hochwertig hergestellte Coachingkarten (13,5 cm x 9,3 cm) in einer edlen Metallbox, eine Anleitung liegt dem Produkt bei. 

 

Bei der Bezahlung erfolgt im nächsten Schritt die Weiterleitung zu PayPal. Treffen Sie die Auswahl "PayPal-Konto eröffnen" und klicken Sie auf "Kreditkarte", wenn Sie per Kreditkarte zahlen wollen. Wenn dort die erforderlichen Daten eingetragen worden sind, geht es automatisch zurück in diesen Shop, um die Bestellung abzuschließen. Bei Überweisung bitte an folgende Mailadresse: buero@katiasaalfrank.de 

 

Bitte beachten Sie, dass es KEINE Bestellmöglichkeiten in die Schweiz und nach Österreich gibt

 

Alternativ können Sie die Karten auch hier bestellen:

 

37,80 €
25,00 €
In den Warenkorb
  • Artikel ist vorhanden
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Rezension für die Coachingkarten und Beziehungssätze hinterlassen

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Ines M. (Montag, 09 März 2015 08:52)

    Ich habe die Karten schon seit einigen Wochen und finde sie wunderbar. Liebevoll gestaltet und super Impulse für den Alltag. Die Sätze aus der Autonomiephase helfen mir sehr meine Kinder (2 und 5) zu verstehen. Danke für die wertvolle Hilfe im Alltag und auch die Minikurse auf youTube.

  • #2

    Sabine (Donnerstag, 19 März 2015 14:10)

    Katias Coachingkarten und Beziehungssätze sind super. Es sind tolle Denkanstösse um von der Erziehung zur Beziehung zu kommen. Ich kann sie gut nutzen.

  • #3

    Veronika (Samstag, 21 März 2015 12:35)

    Klasse Idee! Die Karten sind eingetroffen und ich bin begeistert. Ich bin Erzieherin und möchte die Karten auch in der Einrichtung nutzen und auch bei Elterngesprächen einsetzen. Danke Katja Saalfrank für die gute Arbeit. Weiter so!

  • #4

    Nicole Prayon (Montag, 17 August 2015 23:24)

    Ob in der Arbeit mit Eltern und ihren Kindern oder als beziehungsorientierte Impulse im Alltag - auch ich kann diese tolle Box nur empfehlen und bin sehr froh, dass es Katia Saalfranks wertvolle Sätze nun auch als "Tool" gibt!

Vertiefende Begleitliteratur zu den Gedanken der Coachingkarten

Inhalte und Aspekte

 

Warum sind herkömmliche Erziehungsmodelle überholt und wie finden wir einen neuen Blick auf Kinder?

Erziehungsziele heute. 

Wie kommen wir aus unseren bisherigen Erziehungsmustern heraus, hin zu einer konstruktiven Beziehung, in denen es allen Beteiligten gut geht?

Entwicklungspsychologische Grundlagen verständlich und beispielhaft ausgeführt.

Emotionale Entwicklung und Autonomiephase.

Die drei wesentlichen Bausteine in der Beziehung zu unseren Kindern. 
Das Buch bietet einen guten Einblick in den Bindungs- und Bedürfnisorientierten Umgang mit Kindern und zeigt an praktischen Fallbeispielen, wie Erwachsene eine stabile Beziehung zu Kindern eingehen können.

 

Das Buch eignet sich als vertiefende Begleitliteratur zu den Gedanken der Coachingkarten und kann helfen die Arbeit mit den Beziehungssätzen intensiver und zielführender zu gestalten.

Jetzt dazu bestellen:  

Von der Erziehung zu Beziehung: Die sieben Geheimnisse glücklicher Familien

In diesem GU-Ratgeber stellt sich die bekannte Pädagogin Katharina Saalfrank an die Seite der Eltern! So bestärkt sie Eltern und erläutert gleichzeitig, was Kinder brauchen, um zu angstfreien, selbstbewussten und glücklichen Erwachsenen aufzuwachsen.

 

Frau Saalfrank arbeitet bindungs- und beziehungsorientiert und stellt vor allem die konstruktive Beziehung zwischen Eltern und Kindern, sowie die emotionalen Entwicklungsprozesse der Kinder in den Mittelpunkt. So hat Sie bereits hunderte Eltern mit ihren Kindern durch schwierige Situationen begleitet und in ihrer therapeutischen Praxis beraten.

 

Sie erfahren, wie Sie zu Ihren Kindern eine gute, wertschätzende und gleichwertige Beziehung aufbauen können, die eine herkömmliche Erziehung überflüssig macht: Verantwortung statt Bewertung, Achtsamkeit statt Strafe, Vertrauen statt Kontrolle, Dialog statt Monolog lauten einige der Werte. Sie finden in diesem Buch zahlreiche Situationen aus Ihrem Familienalltag, in denen Sie sich mit Ihren Kindern wiedererkennen werden - aber auch viele praktische Tipps, um diese Werte gemeinsam im Alltag zu leben. Sie könnten das Buch HIER BESTELLEN

Symbolische Wertetafeln

8 Symbol-Karten "Aus ERziehung wird BEziehung" 

 

Auf 7 Tafeln sind eine handvoll neuer Werte symbolisiert. 7 Symbole zeigen anschaulich durch Handzeichen, den Weg aus der herkömmlichen Erziehung hin zu einer wertschätzenden und gleichwertigen Beziehung zu unseren Kindern. Werte, wie Verantwortung, Vertrauen und Achtsamkeit im Umgang miteinander dienen als Grundlage für eine konstruktive Beziehung und sind Prinzipien der Bindungs- und Beziehungsorientierten Pädagogik, die Katia Saalfrank vertritt. Auf einer achten Tafel sind alle Symbole und ihre Bedeutung im Überblick zusammengefasst. 

 

Die Wertetafeln helfen uns als Kompass und Navigationsinstrument insgesamt einen neuen Blick auf Kinder zu finden und können Grundlage für vielfältige Impulse liefern einen neuen, wertschätzenden Umgang miteinander zu etablieren. So können Erwachsene im Alltag mit Kindern durch die Wertetafeln immer wieder einen Rückbezug finden, mit sich selbst arbeiten und sich langfristig aus alten ungeliebten pädagogischen Haltungen und Mustern befreien.

 

Die Wertetafeln können so als eine inhaltlich sinnvolle Ergänzung für pädagogisches Fachpersonal (Kita / Schule / Beratung / Coaching und Kursarbeithilfreich) in der Arbeit mit Eltern, Familien und Kindern dienen und als unterstützendes Material hilfreich sein. 

 

Auch Eltern können mit der "handvoll neuer Werte" ihre Beziehung zu den Kindern neu gestalten und sich aus alten Mustern selbsständig befreien. 

Der Artikel ist leider ausverkauft!

 

*Bitte beachten Sie, dass nur originalverpackte Karten (mit Schachtel und Plastikverpackung) zurückgenommen eine Bearbeitungsgebühr von 5 Euro einbehalten wird. Sind die Sets bei Rückgabe beschädigt und/oder die Karten bereits deutlich sichtbar genutzt können diese nicht weiterverkauft werden, weshalb keine Erstattung erfolgen kann.

Sofortkontakt telefonisch:

 

+49 - 1775250529

schriftliche Terminvereinbarung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Literatur aktuell

Das neue Buch von Katia Saalfrank

Jetzt als Begleitliteratur zu den Coachingkarten (s. unten!) bestellen!

Begleitung für Eltern in ihrem Alltag mit Kindern

werde JETZT Mitglied

FamWe KinderBesserVerstehen

Aus- und Weiterbildung

für Einsteiger

für diejenigen, die bereits Praxis in der Familienarbeit haben:

Pädagogisches Material

im Shop bestellen